Karow LIVE - Regional-Online-Schnell
Bild by Mupfel80/pixabay.com

Popcorn-Liebhaber-Tag 2016

Bild by Mupfel80/pixabay.com

Bild by Mupfel80/pixabay.com

Jedes Jahr am zweiten Donnerstag im März wird der Popcorn-Liebhaber-Tag gefeiert. Heute am 10. März ist es wieder soweit. Popcorn ist ein als Snack dienendes Nahrungsmittel, das durch starkes Erhitzen einer speziellen Maissorte hergestellt wird. Popcorn stammt vom amerikanischen Doppelkontinent. Wann zum ersten Mal Popcorn zubereitet wurde, ist jedoch nicht genau bekannt. Bei Ausgrabungen wurden mindestens 4000 Jahre alte Puffmaiskörner gefunden, es ist also davon auszugehen, dass Popcorn schon seit langer Zeit Bestandteil des indianischen Speiseplans war. Während der Großen Depression in den 1930er Jahren avancierte es parallel mit dem Aufstieg des Kinos in den USA und später weltweit zum beliebten Snack. Zur Herstellung von Popcorn ist nur eine spezielle Maissorte geeignet, nämlich Puffmais. Puffmais hat eine zwar sehr dünne, aber dafür harte und etwas glasigere Schale als herkömmlicher Mais. Nach der Herstellung von Popcorn bleiben oft Teile dieser Schale an dem Endprodukt haften. Puffmais ist sehr ergiebig. Eine Handvoll davon ergibt eine große Schüssel Popcorn. Ungepoppten Popcornmais erhält man im Lebensmittelhandel. Popcorn wird gezuckert, karamellisiert oder gesalzen. In den Vereinigten Staaten, Österreich, Spanien, und Südamerika ist insbesondere gesalzenes und mit Butteraroma versehenes Popcorn die Regel; verbreitet ist daneben auch karamellisiertes Popcorn. Das in Deutschland übliche gezuckerte Popcorn dagegen ist in den USA nahezu unbekannt, jedoch ist eine süß-salzige Variante, „Kettle corn“, seit einigen Jahren weit verbreitet. Das Karow LIVE Team wünscht euch einen schönen Tag mit einer großen Portion Popcorn.

Wenke Karow LIVE/ Wikipedia

Bild by Mupfel80/pixabay.com

https://de.wikipedia.org/wiki/Popcorn

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: